Direkt zum Hauptbereich

Unser Problem

Moin Moin....

wir haben ein Problem. Das Wasser. Tao hasst es! Keiner weiß warum, er muss schlechte Erfahrungen in seinem bisherigen Leben gemacht haben.
Kaum ruft man ihn ins Badezimmer und macht Anstalten ihn in die Badewanne zu heben werden die Augen groß und der ganze Hund wird ein Brett.

Mittlerweile habe ich mir angewöhnt vorher schon etwas Wasser ein zu lassen, weil ich dachte, dass er das aufsteigende, sprudelnde Wasser um seine Pfoten nicht mag.
Leider hilft das auch nichts, sowohl der Strahl aus dem Hahn, als auch aus dem Duschkopf findet er scheiße. Er lässt es über sich ergehen und auf Kommando bleibt er auch in der Badewanne, wenn ich mich 2 cm weg bewege. Am Anfang ist er immer direkt raus gesprungen, wenn man ihm die Möglichkeit eröffnet hat.
Bitte nicht...

Ganz stark vermuten wir aber, dass es an Bewegungen des Wassers liegt und nicht an der Flüssigkeit selbst, denn er hat eine besondere Angewohnheit. Tao hat sich angewöhnt, dass er uns nach dem Duschen die Beine ableckt. Wir wissen leider nicht warum, wenn du eine Idee hast....
Zudem trinkt er ganz normal, wie jeder Hund es sollte, aus seinem Napf sein Wasser oder auch mal Regenwasser.
Du blöde Kuh

Ein Erfolgserlebnis hatten wir vor kurzem und ich platze fast vor Stolz, wenn ich daran denke.
Da wir nicht weit von Dänemark weg wohnen fahren wir hin und wieder nach Rømø.
                                                 
Als wir das letzte Mal dort waren, war das Wasser schon angenehm und ich ging rein, zögerlich, aber gehorsam folgte Tao mir ins Wasser als ich ihn abrief und mein Mann ihn ermutigte. Immer bis zu mir und zu Herrchen zurück, wenn er draußen war ging ich ein Stück weiter rein und er kam wieder. Das ging min. 5 mal so.
video
Das war das letzte Mal und man merkt er ist sehr zögerlich, die ersten Male hat es besser funktioniert. Das Video ist ein Handyvideo, daher entschuldige die schlechte Qualität.
                                                                 
Natürlich war es schon etwas auf Zwang, da ich ihn ja abgerufen habe, aber es zeigt trotzdem wie viel Mut und Vertrauen er hat.

Momentan ist es leider so, dass es vermehrt regnet bei uns, auch das passt dem Bub nicht. Er weigert sich teilweise raus zu gehen und wenn er sich dann doch traut ist er am hüpfen und versucht den Pfützen aus dem Weg zu gehen. Zudem kommt, dass er sich alle paar Minuten schüttelt und nur hinter mit her trottet oder er rennt wie ein Bekloppter um schnell wieder rein zu kommen. Man merkt richtig wie unangenehm ihm das ist.
Wenn du einen Tipp hast....

Danke fürs Lesen 
Deine Fely&Tao 

Kommentare

  1. Habt ihr schon einmal versucht eine Anti-Rutsch- Matte in die Badewanne zu legen? Viele Hunde haben Angst auf dem glatten Badewannenboden auszurutschen. Das Wasser zum Ausspülen solltet ihr aus einem Zahnputzbecher gießen. Viele Hunde mögen das Geräusch des Duschkopfes nicht. Euch ablecken, nachdem ihr geduscht habt, liegt wohl daran, dass ihr anders riecht. Er nimmt so Kontakt auf, leckt das Duschgel ab um an den Duft der Haut zu kommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das haben wir tatsächlicher Weise noch nicht probiert, das werden wir aber mal, mal sehen ob das besser klappt. Mit unserem neuen Duschkopf ist das weniger ein Problem, der ist wie Regen, das stört ihn nicht so doll wie die normale Handbrause.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gelb, Gelb, Gelb sind alle meine Kleider....oder so ähnlich

Moin Moin, 
du wirst dich jetzt fragen, was ich dir jetzt groß über die Farbe Gelb erzählen möchte. Keine Angst dies wird kein künstlerischer Blogbeitrag indem ich dir erzähle, dass der Komplimentärkontrast zu Gelb Lila ist oder ähnliches.
Nein, die Farbe Gelb hat in der Hundewelt einen, leider noch eher unbekannten, interessanten Hintergrund.

Im Jahr 2012 hat dieser Farbton eine besondere Bedeutung bekommen. Im Juni 2012 hat eine Gruppe von Frauen, im genaueren Eva Oliversson, Pirre Anderson, Ulla-Britt, Maria A., Maria K. und Gitte, eine Kampagne in Schweden gestartet. Eva Oliversson hatte von einer Hundeschule in Australien gehört, welche ihre Hunde teilweise mit zb gelben Schleifen markierten.

Dies hat einen guten Grund. Es soll anderen Hundehaltern signalisieren, dass dieser Hund Abstand braucht, aus verschiedenen Gründen.
Diese wären zum Beispiel, dass dieser Hund krank und vielleicht sogar ansteckend ist oder weil er eventuell grade in der Ausbildung zum Therapiehund ist. Weit…

Geschirre im Test

Moin Moin....
Tao hat verschiedene Geschirre und wir haben verschiedenes ausprobiert.  Angefangen hat es mit einem Blümchengeschirr von More4Dogsfashion (ähnlich) , daraufhin folgte ein Trixiegeschirr (Ein Bespiel) und mittlerweile sind wir beim Julius-K9 Powergeschirr (hier zum Beispiel) angekommen. Ich habe mir 6 Kriterien überlegt nach welchen ich nun bewerten werde und es geht dann immer der Reihe nach.
Beginnen soll es mit dem Anziehen.

Das Blumengeschirr von More4Dogsfashion wird über den Kopf gezogen, bei Tao kein Problem, da er einen recht kleinen Kopf im Vergleich zu seinem Körper hat, bei Hunden die einen vergleichsmäßig großen Schädel haben, aber kleinen Rumpf wird das anziehen eher schwer.

Das Trixiegeschirr lässt sich ebenfalls über den Kopf anziehen und ist selbst bei Tao eher schwer. Das Loch, welches für den Kopf gedacht ist, ist sehr eng. Beim anziehen und ganz besonders beim ausziehen kämpft man ein bisschen. Die Körpermaße passten aber bei anderen Größen einfach…

Wer sind wir?

Ja nun wer sind wir denn?!Beginnen wir mit derTippse: Huhu, ich bin die Tippse, das Frauchen, der Geldesel, der Leckerchen- automat, einfach alles in einem, ganz einfach Fely.  Geboren bin ich am 29.08. in Rostock. Mittlerweile wohne ich mit meinem Partner und unserem Stinktier in  Flensburg.  Ich habe mich aktuell,  nach einem Ausbildungsabbruch, an der Uni beworben.  2016 habe ich Tao geholt und ein paar Tage später kam unser Herrchen dazu.


Dat Hundeviesch: Mein kleiner Mann ist der Tao. Unser polnischer Mischling. Leider  wissen wir nicht was da gemischt ist, aber er ist wunderschön (immer  her mit den Spekulationen). Tao ist ca. 3 Jahre alt und da wir sein  Geburtstag nicht kennen, haben wir den Abholtermin ( 4.11 ) festgelegt. Du wirst merken er hat viele Macken, aber es ist sehr amüsant.  Leider hat er auch so zwei drei Problemchen,aber auch die wirst du  erfahren und vielleicht kannst du mir auch helfen. Die ganze Geschichte zu ihm gibt es bald.


Der Mann von dat ganzen:Unser Mann, nun ein halbe…